SEPA Mitglieder-Info

Freitag, 20. Dezember 2013

Informationen zur Umstellung auf das europaweit einheitliche SEPA-Lastschriftverfahren.

Liebe Mitglieder unserer DGKM e.V.!

Wir nutzen zum Einzug Ihres Mitgliedsbeitrags bisher die Lastschrift (Einzugsermächtigungsverfahren). Als Beitrag zur Schaffung des einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraumes (Single Euro Payments Area – SEPA) stellen wir ab dem 01.01.2014 auf das europaweit einheitliche SEPA-Basis-Lastschriftverfahren um.

Die Geschäftsstelle wandelt die uns vorliegenden „konventionellen“ Kontoverbindungen für Ihre Beitragslastschrift in die neuen SEPA-tauglichen Daten (IBAN und BIC) um. Die SEPA-Umstellung erfolgt durch uns, Sie brauchen nichts zu unternehmen. Ihre bereits erteilte Einzugsermächtigung wird in ein SEPA-Lastschriftmandat umgewandelt.

Dieses SEPA-Lastschriftmandat wird durch die
Mandatsreferenz Beitrag 2014
und
Gläubiger-Identifikationsnummer DE98ZZZ00000731525
gekennzeichnet  und bei Buchungen im Buchungstext auf Ihrem Kontoauszug vermerkt.

Der Einzug Ihres Mitgliedsbeitrags 2014 erfolgt satzungsgemäß bis Ende Januar 2014.

Bitte bedenken Sie, dass nicht nur die SEPA-Umstellung, sondern besonders die jährlichen Beitragszahlungsaufforderungen und Zahlungserinnerungen mit viel zusätzlicher Arbeit und Kosten verbunden sind. Daher bitten wir alle Mitglieder, die uns noch keine Einzugsermächtigung erteilt haben, nochmals ganz herzlich, uns doch eine Einzugsermächtigung / SEPA-Lastschriftmandat mittels beigefügtem Formular zukommen zu lassen. Ihre IBAN und BIC finden Sie z.B. auch auf Ihrem Kontoauszug.

Vielen Dank!
Ihr DGKM-Generalsekretariat