Weitere Links


Umfrage im Rahmen des Forschungsprojektes VoTeKK

 



Medizinisches Katastrophen-Hilfswerk Deutschland e.V.

 

 



Notfallvorsorge der Krankenhäuser in Berlin:

 

 


 

 

Ärzte ohne Grenzen (PDF-Dokument - 51 kB)

 

 



CICATRIX e.V.
Der Verein CICATRIX e.V. leistet bundesweite Öffentlichkeits- und Aufklärungsarbeit. Er koordiniert zwischen Betroffenen, Selbsthilfevereinen, Medizinern, Therapeuten und anderen Institutionen, die mit und für Brandverletzte aktiv sind. Er arbeitet politisch, um die Situation nach der Entlassung aus dem Krankenhaus zu verbessern. Insbesondere müssen einheitliche Behandlungsrichtlinien erstellt und von den Versicherungsträgern anerkannt werden.

 



Brücke nach Kiew e.V. Kidlerstrasse 49 81371 München Tel. 089 / 720 591 58 Fax. 089 / 720 596 64 E-Mail: muenchen@bruecke-nach-kiew.de Internet: http://www.bruecke-nach-kiew.de

 

 

 


Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin Das Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin - bekannt als Hamburger Tropeninstitut - wurde 1900 gegründet und vereint Forschung, Lehre und Patientenversorgung unter einem Dach. Es ist die größte tropenmedzinische Einrichtung in Deutschland. Als nationales Referenzzentrum für tropische Infektionserreger nimmt das Institut vielfältige Aufgaben in der Behandlung und Diagnostik von Tropenkrankheiten und der Ausbildung von medizinischem Fachpersonal wahr. Im Anhang finden Sie Informationen zu den Kursen 2005 für medizinisches Fachpersonal: Weitere Informationen und Veranstaltungen finden Sie auf der Homepage. Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin Bernhard-Nocht-Strasse 74 D-20359 Hamburg Telefon: +49-40-42818-370 Internet: www.bni-hamburg.de


UN-Spider

United Nations Platform for Space-based Information for Disaster Management and Emergency Response (UN-Spider)